Ihr Passwort ist der Schlüssel zu Ihrem Konto. Verwenden Sie unterschiedliche Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen und teilen Sie Ihr Passwort niemandem mit. Sollten Sie Ihr Passwort an jemanden weitergeben, verlieren Sie auch die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten, was im schlimmsten Falle zu einem Identitätsdiebstahl kommen kann.  Wenn Sie das Gefühl bekommen, dass Ihr Passwort aus irgendeinem Grund nicht mehr sicher ist, sollten Sie uns umgehend informieren und schnellstmöglich Ihr Passwort ändern.

Nach dem Einloggen können Sie jederzeit Ihre personenbezogenen Daten überprüfen und bei Bedarf ändern. Wir ändern Ihre personenbezogenen Daten manuell grundsätzlich nicht, Sie sind daher verpflichtet, notwendige Änderungen oder Anpassungen Ihrer Daten selbst vorzunehmen. Es kann passieren, dass es nachträglich nicht mehr möglich ist, Inhalte zu ändern oder zu entfernen, sobald Sie diese auf der Plattform veröffentlicht haben. Ihr gesetzliches Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt dabei unberührt.

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren Servern in der EU gespeichert. Ihre Daten werden durch mehrere technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um verschiedene Risiken in Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung dieser Daten zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung ein, aber auch physische Zugangseinschränkungen für unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff.